Werkschutz

Sie suchen einen flexiblen und aufmerksamen Werkschutz, der genau auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist?

Schäden, innerbetriebliche Unfälle, Sabotagen in Unternehmen oder Störungen an Industrieanlagen bedeuten oft einen hohen finanziellen Schaden, dem Sie mit dem Werkschutz  vorbeugen können. Wir haben die Mitarbeiter mit dem nötigen Fachwissen und die Kapazitäten, um dieser Aufgabe sowohl in kleinen und mittelständischen als auch in großen Betrieben gerecht zu werden.

Kontrollgänge, Patrouillen, Streifendienste, Pfortendienst

Vor allem bei größeren und weit verzweigten Objekten sind regelmäßige Kontrollen enorm wichtig. Es gilt, die auszuführenden Pflichten des Werkschutzes auszuüben, sprich mögliche Gefahren festzustellen und gegebenenfalls zu melden. Diese generelle Gelände- und Betriebsmittelüberwachung kann sowohl Schäden betreffen, wie auch Diebstähle oder unbefugtes Betreten.

  • Lückenlose Zutritts- und Ausweiskontrollen
  • Ausstellen von Besucherausweisen
  • Fremdsprachen- und Bürokenntnisse
  • Schlüsselausgabe
  • Überprüfung des Posteingangs
  • Überwachung technischer Einrichtungen (Brand-, Einbruchmeldeanlage, etc.)

Der erste Eindruck ist entscheidend

Aus diesem Grund ist die Arbeit am Empfang so wichtig, denn ob Ihre Besucher sympathisch eingestimmt werden und sich sicher und wohl fühlen, entscheidet sich schon binnen Sekunden beim ersten Kontakt. Es ist die menschliche Wahrnehmung, die meist unbewusst und viel schneller als der Verstand Situationen bewertet und Gefühle steuert und wir vom GS-Sicherheitsdienst wissen das. Deshalb schulen wir unsere Mitarbeiter am Empfang nicht nur auf Wachsamkeit, sondern auch auf vertrauensbildende Umgangsformen. Aber nicht nur das, denn schon bei der Auswahl unseres Personals achten wir streng darauf, dass unsere hohen Ansprüche erfüllt werden und wir den Menschen, welche für uns arbeiten, voll vertrauen können.

 

Haben Sie Fragen?  Kontaktieren Sie uns